Edit this page

Andreas Schäfer - dekaf

blog at 0509.org

Na toll...

personal

Amoklauf in Erfurt, Stoiber will Kanzler werden, Haider will Kanzler werden (von LePen und Berlusconi red ich gar nicht) und Xavier Naidoo dominiert die deutschen LP Charts. Jungs ihr machts mir nicht leicht mit der Rückkehr nach Europa und dabei gibt sich die US-Regierung wirklich redlich Mühe...

Continue reading...

Yo! (so sagen die Einheimischen hier auch immer)
Bisher noch nicht so die riesigen Eindrücke von dieser Stadt gewonnen, außer dass es heiß ohne Ende ist, dazu sehr hohe Luftfeuchtigkeit, was sogar die kleinsten Spaziergänge zur Plage werden läßt. Die Bourbon Street kann man sich getrost schen...

Continue reading...

One of my major problems with politics (as already stated somewhere in this weblog) is that I'm having a hard time identifying myself with the labels of most parties or finding my views within certain political lines. This morning, however, I read this at Doc Searls weblog:

[..] Like most Libertar...

Continue reading...

Montagmorgen

personal

Neben dem üblichen Montagsgefühl (es ist noch nichtmal 8, ich will noch nicht raus in die feindliche Welt) macht sich auch schon ein leichter Was-wird-das-für-eine-Woche-Knoten im Bauch bemerkbar, geht es doch morgen für 3 Tage nach New Orleans (MSY). Eigentlich klasse, The Big Easy und Cajun Food...

Continue reading...

Ich hab zunehmend das Gefühl du entwickelst dich weg von mir. Dabei rede ich gar nicht von irgendwelchen Kriegen, Naturkatastrophen und derlei, das sind ganz normale Missverständnisse zwischen uns mit denen ich mich schon abfinden kann. Aber so wie du dich im Moment veränderst geht das in eine Ri...

Continue reading...

Sonntag Nachmittag ist die ideale Zeit um Platten zu kaufen. Es ist zwar ziemlich geschäftig in den meisten Läden, aber ich hab einfach mehr Zeit und Ruhe zum Wühlen und auch sonst nichts besseres zu tun. Außerdem kann man hinterher im Kaffeehaus durch die booklets der neu erstanden Schätzchen...

Continue reading...

Ich war bis spät ins Twen-Alter davon überzeugt das es Triologie heißt, ist doch logisch, oder? Man sollte eine Bürgerinitiative zur Einsetzung des extra-"o" in der Trilogie einführen, oder zumindest Unterschriften sammeln, oder vielleicht drüber nachdenken welche Worte auch noch einen Extravo...

Continue reading...

Es ist anscheinend normal wenn man per E-Mail erfährt, dass da jemand frisch verliebt ist und man innerhalb der nächsten 24 Stunden auf 4 Webseiten (u.a. b-punkt, wehrlos) stößt auf denen ebenfalls die kürzliche Intervention Amors gepriesen wird. Es sei Euch ja allen gegönnt, aber wie auch s...

Continue reading...