Edit this page

Alle paar Jahre ist es fällig, da schaut man durch den ganzen Kram durch, schmeißt alles weg was man nicht mehr braucht und sortiert den Rest um. Manchmal packt man auch erstmal alles ein und putzt ordentlich durch und streicht die Wände neu und kauft ein paar neue Regale. Oder man zieht einfach um und beginnt dort frisch. Ist doch alles nicht so falsch und durchaus alltäglich.
Und genau das will die Bush Regierung im Irak machen, was kann daran so verwerflich sein... Achja, wenn der Nachbar aus dem Erdgeschoß plötzlich bei mir ausräumen will und wenn er mir dann sagt es kämen ja bald die Anstreichergehilfen (für Bush die UN), nur leider streitet er gerade mit denen und überhaupt seien die unfähig, so fände ich das nicht so wirklich gut.
Oder auf deutsch: räumt doch erstmal euren eigenen Scheiß auf!


Next Post Previous Post