Edit this page

Fasching?

quotes

Jedes Jahr der selbe Link. Aber diesmal mit einer Ergänzung für Menschen die sich wie ich nicht verkleiden wollen:
»Doch wer wirklich überraschen möchte, der gehe als Münchner, was eine eher innerliche Maskerade ist und einige Privilegien bietet. Er darf über die Stadt schimpfen, die er liebt, er darf über die Sozis schimpfen, die er wählt. Und wenn ihn spätabends Glos oder Söder fragen, ob er wisse, wie spät es ist, darf er sagen: "Ja, i scho."«
SZ vom Freitag, 20. Februar 2004


Next Post Previous Post