Edit this page

alfpoier Beim eigentlich unwichtigsten Ereignis Europas, dem Eurovisions Song Contest (Fanpage), der aber natürlich gerade als Anachronismus so unterhaltenswert ist, wird Alf Poier für Österreich teilnehmen! (Meldung beim ORF). Parallel dazu hat sich FM4 Ikone Martin Blumenau auf seiner Webseite einer Portion Mental-Diarrhö entledigt, vermutlich verursacht durch eine Überdosis Spex-Artikel, mit der er sich selbst für treue FM4 Hörer zuweit aus dem Fenster lehnt, man lese die Kommentare.
Man mag Poier mögen oder auch nicht, außerhalb der Debatte steht aber, dass sein »kindlich-anarchischer« Humor, ähnlich wie auch Helge Schneiders, sehr wohl in der Tradition von Karl Valentin steht.
aufmerksam geworden durch john tokyo land


Next Post Previous Post