Edit this Page

Sie ist 78 Jahre alt, dürr und zerbrechlich, gezeichnet vom Leben, mit einem deutlichen Buckel und einem mitleiderregenden Husten. Trotzig zündet sie sich eine Zigarette an, hält sie elegant senkrecht um nicht auf den Tisch zu aschen. Mit der jungen Bedienung des Studentencafés konnte sie nicht wirklich small talk halten, nur bei jeder Bestellung ein paar Brocken ihres Lebenslaufs mitgeben. Eine typische Szene könnte man meinen. Nur das blaue T-Shirt, das sie trägt, gibt mir Rätsel auf. Ist es eine authentische Message, Ironie oder schlicht Zufall, dass groß »RIPPED OFF« auf ihrer Brust steht?


Next Post Previous Post