Edit this page

Musik aus Wien

music

Die Sofa Surfers aus Wien habe ich zuerst mit dem Soundtrack zu Komm Süßer Tod wahrgenommen und auch wenn ihr »Industrial-Dub-Rap« (Laut) nicht so mein Ding ist, eigenständig und originell sind sie. Aus dem selben Dunstkreis stammt I-Wolf, dessen neuer Song »Be my light« gelegentlich auf FM4 gespielt wird und bei dem ich jedesmal aufhorche, weil ich im ersten Moment ein Lied von King's X vermute. Die Stimme von I-Wolf ist nicht nur extrem nahe an der Lage von Doug Pinnick, sie ist auch ebenso schwarz, voller soul–und doch aus Wien.


Next Post Previous Post