Edit this page

Der Irak-Krieg wurde in erster Linie als Machtdemonstration begonnen. Zumindest laut ABC News und einiger Interviews mit Regierungskreisen. Die schlimme Bedrohung durch Saddams WofMD bzw. die nachgeschobenen "humanitären" Gründe wären demnach nur sekundärer Natur. Die Bush Regierung pfeift auf den Rest der Welt um ein Exempel zu statuieren, bleibt abzuwarten wie die Rechnung aussieht die sie dafür präsentiert bekommen.


Next Post Previous Post