Edit this page

overhyped?

books

vor knapp 2 monaten erhielt ich einen lesetipp, ein neues buch, das sehr unterhaltsam und gleichsam anspruchsvoll sei und ich solle mir das unbedingt zulegen. trotz mehrerer besuche in diversen buchhandlungen ist mir der betreffende titel aber immer wieder durch die lappen gegangen, entweder vergessen oder verdrängt, nur einmal war er nicht auf lager. zwischenzeitlich wurde das buch jedoch heftigst beworben, wiederholt im feuilleton einer grossen tageszeitung mit halbseitigen annoncen und mit jeder dieser anzeigen wuchs mein innerer widerstand es zu lesen. wahrscheinlich ist das wiedermal nur eine dumme trotzreaktion, aber inzwischen ist mir der hype zu groß und verlag und autor werden an mir nichts verdienen. stehen auch so noch genug ungelesene bücher im regal.


Next Post Previous Post