Katastrophe!?

politics

Etwa tausend Menschen sterben in den Fluten schreibt der Spiegel über die Sintflutartigen Regenfälle in Algerien. Anderswo wird bereits debattiert wie man sich verhalten sollte - Kriegserklärung wäre sicher eine pragmatische Lösung.
Der Maßstab für eine Katastrophe ist nicht die Anzahl der Toten, sondern der damit verbundene Umsatz. Regenstürme sind halt nicht so telegen wie Explosionen in Großstädten, das bringt keine Quoten. Nach NY hat das Rote Kreuz in den USA rund 500 Millionen Dollar Spenden gesammelt, das schaffen die in Algerien nie.
"A single death is a tragedy, a million deaths is a statistic." - Stalin


Next Post Previous Post