Edit this page

to pull a Schill

words

Die Deutsche Sprache bietet wenig Möglichkeiten, kreativ neue Wendungen einzuführen. Das Debakel, das ein Herr Schill in Hamburg angerichtet hat, also von der Parteigründung bis zum Ausschluss aus der eigenen Partei durch Selbst-Sabotage, lässt sich im Englischen wunderbar verbalisieren als "to pull a Schill". Es wäre nicht nur wünschenswert, wenn ein ähnliches Schicksal auch anderen Rechtspopulisten und Egomanen zu Teil würde (die Liste der üblichen Verdächtigen muss man hier nicht mehr aufzählen), es würde auch extrem belustigen, wenn man demnächst die Überschrift auf Krone oder Kurier lesen könnte: "Haider pulled a Schill!"


Next Post Previous Post