Grad wieder gehört und mit Verwunderung wahrgenommen: in letzter Zeit häuft sich die Radiowerbung der Flughäfen San Francisco (SFO) und Oakland (OAK). Nicht etwa die Fluggesellschaften sondern die Flughafenbetreiber selbst schalten mehrere Spots täglich auf lokalen Radiosendern. Als interessierter Laie hab ich dazu ein paar Fragen: erreichen diese Werbespots irgendein Ziel? Wird das Fliegen dadurch attraktiver? Oder wird tatsächlich der Ruf der Flugindustrie verbessert? Und letztlich - ist diese Werbung durch Gelder aus dem Homeland-Security Fund finanziert?


Next Post Previous Post