Edit this page

Wenn Paul und Mark zu mir zu Besuch kommen hat das meistens nur einen Grund: es steht ein Konzert an. Gestern ging es wieder einmal nach Mountain View ins wirklich großartige Shoreline Amphitheatre um einen Evening with Rush zu genießen. Eine rund 3 stündige Show, mit fast allen Highlights aus 28 Jahren Bandkarierre, garniert mit einer überaus gelungenen Lichtshow, sowie jeder Menge gute Laune (trotz Alex Lifesons Erkältung). Übrigens eine der wenigen Bands die immer noch in Originalbesetzung spielt und sich auch musikalisch immer noch weiterentwickelt. Ideales Wetter für ein Open-Air, gute Stimmung, geniale Show, also ein eindeutig perfekt gelungener Abend. Wer Details über das Konzert erfahren möchte sei auf die Fankritiken bei rush.net verwiesen, speziell "Rush Concert Review - Sept. 14 at the Gorge, WA, bis auf das unerwartet in die Setlist aufgenommen "The Trees" (ja!!!) beschreibts den gestrigen Abend recht gut. Und beim Rolling Stone gibt es u.a. auch ein paar Fotos.


Next Post Previous Post