Edit this page

Sämtliche Musikzeitschriften und Radiosender (na gut, zumindest die, die sich etwas alternativer und am Puls der Zeit geben) loben MGMT über den grünen Klee. Platte des Jahres, Neuentdeckung überhaupt, das Beste seit der Erfindung der Glühbirne. Fast wär ich auch darauf reingefallen, aber nach ein paar Nachmittagen durchgehender Beschallung bleibt nur wenig übrig - »Time To Pretend« ist ein netter Song, der gut ins Ohr geht und damit echtes Single-Potential hat, der Rest der CD ist einfach nur langweilig, more of the same. Ja mei, sie brauchen halt alle paar Monate eine neue Sau für die Dorfstraße.


Next Post Previous Post