Edit this page

1988 wird die Platte »Memory in the making« von John Kilzer veröffentlicht, eine der wenigen »perfekten« Platten in meiner Sammlung, ohne einen einzigen schwachen Song.
Midwestern Rock mit ein paar Folk Einflüssen, diese Art Musik ist heute sicher nicht mehr sonderlich angesagt und ist auch garantiert nicht meine Lieblingsschublade, aber »Memory in the making« kann ich immer noch wunderbar am Stück anhören. Die zweite Platte »Busman's Holiday« war dann auch deutlich schwächer und belangloser. Aber wenn man den Gerüchten im Netz glauben darf, hat John Kilzer nach 13 Jahren endlich wieder eine Platte aufgenommen.


Next Post Previous Post