Edit this page

Herr Lehmann

books

Übers Wochenende das Buch gelesen. Hmmm. Ich verstehe den Wirbel nicht, der darum gemacht wurde. Szenen eines Kneipen-Lebens, nicht unsympathisch. Aber es bleibt doch alles sehr fragmentarisch, ohne grosse Entwicklung oder Emotionen. Ob Trennung von der Freundin oder Mauerfall, alles geschieht mal eben so nebenbei. Unbefriedigend. Damit ist zumindest die Idee den Film anzusehen gestrichen.


Next Post Previous Post