Edit this page

Zacarias Moussaoui muss ein echter Stinkstiefel sein. Nicht nur, dass er momentan vor Gericht steht und es nur noch eine Prinzipfrage zu sein scheint, ob er lebenslang in den Knast muss, oder die Todesstrafe erhält, nein, wenn man den aktuellen Berichten glauben darf (hier selber hören), dann haben ihn nicht mal seine Kollegen bei den diversen Terrorgruppen ertragen. Laut Zeugenaussagen von anderen Al Quaida Mitgliedern wird Moussaoui als Nervensäge beschrieben, der man sogar aus eigener Tasche Flugtickets bezahlt hat, um ihn loszuwerden.


Next Post Previous Post