Beim Anblick diverser Neubausiedlungen entlang der I-680 fällt auf, dass auf vielen Häusern auf dem fertigen Dachstuhl mehrere Paletten mit Dachziegeln liegen. Auf Nachfrage erfährt man, dass es üblich ist, die Ziegel für mindestens eine Woche als Belastungstest liegen zu lassen - steht der Dachstuhl dann noch, kann mit dem Eindecken begonnen werden. Dieser Vorgang ist nicht verpflichtend, wohl aber das zur Verfügung stellen einer Leiter für die Bauabnahme.


Next Post Previous Post