Am Montag meinte mein Chef nur ob ich Mittwoch schon was vorhätte, wir könnten ja mal früher Schluß machen und einen Ausflug nach Sausalito unternehmen. Wer sagt zu sowas schon nein? Also gings gestern schon recht früh aus dem Büro, ich hab noch den Paolo abgeholt und von da fuhren wir weiter Richtung Norden durch San Francisco nach Sausalito. In Sausalito wurde das Transportmittel gewechselt und weiter gings mit der Hawaiian Chieftain, einem 103 Fuß langen Segelschiff. Das Boot ist zwar erst 1988 gebaut worden, aber bis auf den Dieselmotor eine Replik eines Segelschiffs aus dem 18.Jahrhundert, das merkt man auch wenn man der Crew beim Manövrieren mit den unzähligen Tauen zusieht, sehr beeindruckend. Es folgte eine Rundfahrt unter der Golden Gate Bridge durch und um Angel Island herum 3 Stunden durch die Nordbay. Bestes Wetter (bis auf die ausgeprochen kühle Brise vom Pazifik, aber wir waren mit Jacken und Handschuhen vorbereitet), hervorragende Versorgung mit Wein, Bier und Fingerfood, sowie ein traumhafter Sonnenuntergang ließen diesen kurzfristig anberaumter "Betriebsausflug" zu einer unvergesslichen Seereise werden. Absolut geniale Aktion! Eine Fotoseite ist hier.

Next Post Previous Post