Edit this page

zzyzx_road Auf dem Weg nach Las Vegas gibt es eine Ausfahrt an der Interstate 15 mit dem skurrilen Namen Zzyzx. Der Geschichte nach hat Curtis Howe Springer sich 1944 in der Mojave Wüste niedergelassen und hat dort eine Hotel, eine Kirche, eine Burg, mehrere Thermalbecken und einen Radiosender erbaut, und sich dort als Wunderheiler und Gesundheitsprediger betätigt. Heute benutzt die California State University das Gelände.
Den Namen hatte Springer gewählt, weil es das letzte Wort in der englischen Sprache sei. Er wurde 1984 vom United States Board on Geographic Names Bezeichnung anerkannt.
Mehr dazu hier und hier.


Next Post Previous Post