Edit this page

Gunkl

kabarett quotes

Oder sagen wir Hungergefühl. Das ist vom Handling her ja auch nicht so ein Problem; Also beim Hungergefühl gibt es einen allgemein sanktionierten Maßnahmenkatalog, da gibt es eine kulturell und zwischen menschlich sanktionierte Vorgehensweise: Man ißt etwas, und schon ist das Gefühl weg! Und das Tolle ist, man hat gerade ein Gefühl vernichtet und muß kein schlechtes Gewissen haben, was ja gewöhnlich der Fall ist, wenn man ein Gefühl auch nur verletzt. Aber nicht nur, weil es das eigene Gefühl ist, das man da terminiert hat, das geht auch bei anderen; Wenn jemand ein Hungergefühl hat, und ich geb' ihm 'was zu essen, dann wird dieser Mensch die Auslöschung dieses Gefühls als angenehm empfinden. - Es gibt natürlich auch Fälle, wo das nicht ganz so einfach ist: Wenn jemand abnehmen möchte und deshalb hungert, und ich stell' ihm eine Riesenportion triefend gebackenen Butterkäse mit Majonnaisesalat hin, dann wird mir dieser Mensch vorwerfen, ich trample auf seinen Gefühlen herum.

willkürlich aus einem Programm herausgegriffen, in der Hoffnung Gunkl möge bald wieder etwas neues schreiben und auf einer Bühne in meiner Nähe präsentieren.


Next Post Previous Post