Edit this page

z.B. ein Angriffskrieg ohne völkerrechtliches Mandat.
Ist ja schön wenn jetzt alle jubeln dass Bagdad "befreit" wurde und es sei den Leuten dort auch ein paar Tage lang das traditionelle Feiern, Plündern, Brandschatzen und Vergewaltigen gegönnt. Wir könnten auch noch ein paar Focus Reporter hinschicken. Aber dann wieder back to business, denn der Zweck heiligt eben nicht immer die Mittel. Schon gar nicht wenn der Zweck so zweifelhaft ist wie im gegenwärtigen Fall.

Nachtrag: das unvermeidliche geht schon los, erstes Selbstmordattentat in Bagdad.


Next Post Previous Post