Es ging ja schon durch die einschlägigen Postillen und Webseiten, die Dinosauriertour des Jahres 2002 sind Sam & Dave. Eine Co-Headliner Tour von Sammy Hagar und David Lee Roth, die jeweils für eine entscheidende Ära der Rockgeschichte Sänger des Urgesteins Van Halen waren und es sich nicht nehmen ließen in jedem Interview auf der Leistung und dem Charakter des jeweils anderen rumzuhacken. Bisher war mir das ziemlich egal, aber nachdem ich heute früh die 2 in einem der witzigsten Gespräche aller Zeiten mit Howard Stern gehört habe bereue ich es fast mir kein Ticket für dieses Ereignis gesichert zu haben. Selten haben zwei Musiker sich gegenseitig so abgewatscht und trotzdem Humor dabei bewahrt.
Und Eddie Van Halen? Der sitzt daheim und muss sich vorkommen wie eine Frau der beide Ehemänner davongelaufen sind und die jetzt gemeinsam als schwule Romeo & Julia in die Geschichte eingehen...


Next Post Previous Post