Wenn man den Menschen vom conspirat glauben kann, werden Christoph Grissemann und Dirk Sterman (Salon Helga!) die österreichische Vorausscheidung zum Europäischen Songcontest (ein Ereignis das mir sonst gänzlich egal ist) nicht nur moderieren, sondern auch daran teilnehmen. Mal sehen ob ich das im Web live mithören kann.
Nachtrag: es scheint wahr zu sein, vgl http://fm4.orf.at/
Das Lied heißt "Das schönste Ding der Welt" und die Konkurrenz sieht alt aus: I:levenless7 mit dem Titel "SMS4LOVE"? Kubilay Bas mit "Güle, Güle"? Oder gar Manuel Ortega mit "Say a Word"? Dazu Statements wie »Der Songcontest ist für uns der ultimative Kick!«,
dann schon lieber Stermann & Grissemann: »Der Songcontest ist für uns der Songcontest.« Eben.


Next Post Previous Post