Edit this page

Neulich auf der Bürgerversammlung, bei der vorher auch eine Sprechstunde veranstaltet wurde. Mit einer eindeutigen Frage an das Kreisverwaltungsreferat (KVR) zur Verkehrsgestaltung wird man wie der Buchbinder Wanninger von einem Referat an das nächste verwiesen. Dazu die freundliche Anmerkung: »da ändert sich in den nächsten Monaten eh was, das sollten Sie bis März abwarten«. Und dann wäre der Gang durch die Instanzen einer der im Schnitt 1-2 Jahre dauert. Ja mei…


Next Post Previous Post