Edit this page

Red Dragon, die Neuverfilmung des gleichnamigen Buchs von Thomas Harris, war schonmal 1986 als Manhunter zu sehen. Ich ging mit wenig Erwartungen ins Kino und war umso positiver überrascht. Sehr stimmungsvolle und gruselige Unterhaltung mit toller Besetzung, besonders erwähnenswert Edward Norton. Wer das Genre (und insbesondere "Silence of the lambs") mag, ist sicher gut bedient.
(Disclaimer: ich hab "Hannibal" nicht gesehen, fand schon das Buch viel zu schlecht).


Next Post Previous Post