Überall gibt es Rückblenden etc., ich erspar mir das weitgehend, in der banalen Hoffnung das 2002 ein besseres Jahr wird.
Die einzige Nachlese die es hier gibt ist in den Bereichen Musik und Film. 2001 war für CD Käufer ein enttäuschendes Jahr, sehr viele schwache Veröffentlichungen namhafter K...

Continue reading...

Gestern gesehen, wie es scheint als letzter hier im Weblog-Land. Mein Anti-Hype-Reflex ist zwar stark ausgeprägt, aber da ich die Bücher schon mehrfach gelesen habe war die Neugier auf den Film zu groß. Auch wäre es ein Leichtes nach Fehlern zu suchen und rumzumäkeln, nur um cool zu sein oder c...

Continue reading...

Kino: Heist

movies

Um vom Shopping-Schock wieder runterzukommen hab ich mir endlich noch "Heist" angesehen, den letzten Film von David Memet.
Memet ist seit Filmen wie "House of Games", "Wag the Dog", "The Spanish Prisoner", "State and Main" und vor allem "Glengarry Glen Ross" sehr weit oben auf meiner persönliche...

Continue reading...

Hier ist das Wetter gerade gar nicht Kalifornisch, es regnet, dass einem Schwimmhäute wachsen möchten und dazu ist es kalt und bäh und überhaupt.

Gegenmaßnahmen: Spicy Maple Walnuts (ja, genau die vom Thinksgiving Dinner). Man nehme etwas zerlassene Butter, Ahornsirup (bitte nur den echten) und...

Continue reading...

23

movies

Nachdem zuletzt Lieferungen aus Deutschland bis zu 3 Wochen dauerten war die Post diesmal schnell und ich erhielt die DVD 23 in Rekordzeit - Danke Olli!

Voraus: wer 23 bisher nicht gesehen hat sollte das dringend nachholen. Erzählt wird die wahre Geschichte von Karl Koch, einem der ersten bekan...

Continue reading...

Note to self

movies

In In China essen sie Hunde versuchen in der Urlaubsplanung unter zu bringen. Viel Gutes darüber gehört und ein Film in dem das Zitat "Ich hab eine ganze Rockband getötet! Die haben nichts getaugt." vorkommt kann nicht ganz schlecht sein.

Continue reading...

Einen Tag später und dieser Film beschäftigt mich immer noch, hallt weiter nach, wie ein Mensch den man unerwartet trifft und mit dem man sich auf Anhieb versteht als sei man seit Jahren befreundet. Ein gutes Zeichen. Wer nicht weiß wovon ich rede, bitte zuerst den Eintrag von gestern lesen.

Z...

Continue reading...

Mein Labor Day war soweit ziemlich genial, Details sobald ich in der Lage bin die Fotos von meiner Kamera zu laden, da spielt grad ein Treiber nicht mit.
Anyway, ich war heute noch im Kino und hab endlich Ghost World gesehen. Jeder der auch nur einen Funken Sarkasmus in sich hat (oder gar gelegen...

Continue reading...