Edit this page

Andreas Schäfer - dekaf

blog at 0509.org

Why

personal

Why don't you colour my life?

Continue reading...

Mit allem was traditionell so dazu gehört: saftige Steaks vom Grill, frisches Bier von der lokalen Kleinbrauerei, ein kurzer Überflug einiger F-16 Jets und ein Feuerwerk, das man eher hört als sieht. Nur den Kinobesuch zum unvermeidlichen Action Spektakel haben wir uns erspart.
ich fühl mich...

Continue reading...

Staubsaugen? Dreck am Boden relativiert sich wenn man größer als 1,90m ist und keine Brille trägt.

Continue reading...

In Thee

personal music

I'll wrap myself in cities I travel,
I'll wrap myself in dreams.
I'll wrap myself in solitude,
But I wish I could wrap myself
In thee.

Continue reading...

Vorlieben

personal

Gummibärchentüte öffnen und 2 Wochen im Schrank liegen lassen. Leicht eingetrocknete und oberflächengehärtete Gummibärchen schmecken einfach besser.
Nebenbei: immer nur farbkodiert essen!

Continue reading...

Wieder nix

personal

Es wird leider wieder nichts mit häufigeren Beiträgen hier im Weblog–der Praktikant hat abgesagt mit der Begründung er sei Analphabet. Die Begründung hatte er selbst geschrieben. Ich vermute ein Komplott.

Continue reading...

When I first heard Phantom Planet's song »California« sometime in January 2003 it wasn't an instant classic but one of the songs I included on a compilation CD for the daily commute. I used to live in the Bay Area, living the Californian life, enjoying the sunshine, the beach and the amenities of...

Continue reading...