Edit this page

Andreas Schäfer - dekaf

blog at 0509.org

(geschrieben von Olli)
Nun ist es endlich wahr geworden. Olli und Andi waren letzten Freitag auf der Skywalker Ranch (many thanks to Naomi and Teena) und ich muss zugeben, dass ich schon lange nicht mehr so aufgeregt war.

Ranch small
Nachdem wir Naomi bei ILM (Industrial Light & Magic) abgeholt hatten (di...

Continue reading...

Tagesprogramm

personal

Den Freitag frei genommen, wir unternehmen einen Tagesausflug nach Marin County zu Lucasfilm bzw. auf die Skywalker Ranch. Wie und ob unser Star Wars Fan Nummer 1 Olli das überleben wird, berichten wir später.

[Nachtrag] Bericht folgt noch, ich lass das Olli beschreiben und der ziert sich no...

Continue reading...

Raus damit, sonst gibts noch Blog-Obstipation:
zuviel neue Musik um schon überall ein Urteil dranhängen zu können, die Leaves finde ich immer noch überragend, die neue Peter Gabriel bisher interessant, Nada Surf weißichnochnicht, irgendwie zuwenig Metal in letzter Zeit, wird wohl am Herbst lieg...

Continue reading...

Hi, it's Tony Squirrel
nach heftigen Anfütterungsversuchen von Olli werden sie langsam wieder zutraulich.

Continue reading...

Striving for perfection is one thing, looking to get the best out of the essential things in life is something completely different. No, that doesn't mean to keep waiting for the winning lottery numbers or the knight in shining armor. It means getting what you deserve even if it takes a little more...

Continue reading...

Am Mittwoch gab es eine Wiederholung der Aktion vom letzten Jahr: Sonnenuntergangs-Segeltour auf der Bay. Besseres Wetter und auch sonst traumhafte Voraussetzungen für einen gelungenen Tag.
seacruise2002_1
seacruise2002_2

Continue reading...

Samstag war nicht nur der Tag an dem wir uns in Aptos einen mittelschweren Sonnenbrand geholt haben und uns abends im Outback neben einem der Doobie Brothers den Wanst vollgeschlagen haben. Nein, es war auch der Tag an dem ich eine e-mail von der Witwe Habakuk erhalten habe.
Reality check:...

Continue reading...

Mittwoch nachmittags im Österreichischen Fernsehen (lange vor am dam des) war ein Fixum: Kasperltheater. Laut ORF wird der Kasperl heuer schon 45 Jahre alt. Mir war ja die Version mit Kasperl und Pezi am liebsten (Pezi: »Großvati, Großvati, es hat geschneeeeeeiiiiiiit«), aber auch die andere...

Continue reading...