Andreas Schäfer - dekaf

blog at 0509.org

Gute Traditionen leben weiter: hier die Platten die mir 2017 wichtig waren:

  • Galactic Cowboys - Long Way Back To The Moon
  • Ghost - Ceremony & Devotion
  • Living Colour - Shade
  • Rise Against - Wolves
  • Selig - Kashmir
  • Steven Wilson - To The Bone
  • Threshold - Legends of the shire

Letztlich doch...

Continue reading...

Wie jedes Jahr, hier noch die Platten die mir 2016 wichtig waren (nicht zwingend 2016 veröffentlicht):

  • Baroness - Purple
  • dicht & ergreifend - Dampf der Giganten
  • Ghost - Popestar
  • Katatonia - The Fall Of Hearts
  • Kvelertak - Nattesferd
  • NOFX - First Ditch Effort
  • Opeth - Sorceress

und m...

Continue reading...

Platten aus 2015 die mir wichtig waren:

  • Ghost - Meliora
  • Steven Wilson - Hand.Cannot.Erase
  • Faith No More - Sol Invictus
  • Attwenger - Spot

und mein Jahressampler 2015

  1. AnnenMayKantereit - 21, 22, 23
  2. Grossstadtgeflüster - Fickt-Euch-Allee
  3. Ghost B.C. - From the Pinnacle to the Pit
  4. ...

Continue reading...

2014 war bis auf Bilderbuch ein sehr mageres Musikjahr.
Hier mein Jahressampler 2014

  1. Bilderbuch - Spliff
  2. Bilderbuch - OM
  3. Wanda - Bologna
  4. 58erl In Ehr'n - Alaba - How Do You Do
  5. Farin Urlaub Racing Team - Heute tanzen
  6. Foo Fighters - Something From Nothing
  7. ACDC - Hard Times...

Continue reading...

Die Platten des Jahres für mich, also ohne Einschränkungen von vorne bis hinten gut:

  • Steven Wilson: The Raven that refused to sing
  • Prefab Sprout: Crimson/Red

Mein persönlicher Sampler 2013, wie immer nicht unbedingt nur neue Musik oder wirklich die besten Songs, aber alles was irgendwie in...

Continue reading...

Twitter, Blogs, und inzwischen auch die Feuilletons sind voll der Lobhudelei über die neuen Platten von David Bowie und Depeche Mode. Ich mag den Herren ihre Vergangenheit und die Verdienste um die Popmusik nicht absprechen und auch unter den neuen Songs sind noch ein paar erträgliche Sachen dabei...

Continue reading...

Selig - Magma

music

Einen Tag vor der offiziellen Veröffentlichung hat ein freundlicher Postbote mir die neue Selig CD »Magma« in die Hand gedrückt:

cd cover Magma

Natürlich musste ich mir erstmal die beiliegende DVD mit der Doku über die Clubtour »In bed with Selig« ansehen, da die Konzerte im November ein echtes Highlight w...

Continue reading...

Mein persönlicher Sampler 2012, nicht unbedingt nur neue Musik oder wirklich die besten Songs, aber alles was irgendwie in diesem Jahr wichtig war:

  1. Ärzte - Mutig
  2. Billy Talent - Viking Death March
  3. Selig - Love Peace
  4. Freak Kitchen - Honey You're A Nazi
  5. Katatonia - Dead Letters
  6. Fl...

Continue reading...