Edit this page

Andreas Schäfer - dekaf

blog at 0509.org

Und ich wollte so gern mal bei einem Trend dabei sein…
Exodus: Movement of Internet People After years of more people moving into San Francisco than moving out, the trend reversed from March to April 15 of this year, when 12.7 percent more families moved out than moved in.

Continue reading...

Seit rund 6 Jahren les ich regelmässig das "Premiere Magazin", eine amerikanische Kinozeitschrift. In München bin ich dafür immer extra zum Sußmanns am Ostbahnhof gefahren und hab ein Schweinegeld abgedrückt, aber dafür gabs auch immer die besten Hintergrundberichte über neue Filme und auch i...

Continue reading...

Happy Birthday

geeky

Das Web ist heute 10 Jahre alt: C5_17_May_91 -- /Talk_Feb-91 Mit all dem Müll der darauf rumfliegt und Leuten die sich über die Spielregeln streiten führt sichs auch auf wie ein Zehnjähriger.

Continue reading...

Blinde Nuss

music

Hab ich doch grad eben aus gut unterrichteten Kreisen erfahren welche Prominenz letzten Donnerstag beim Living Colour Konzert war: u.a. Dirty Walt von Fishbone, Tom Morello von Rage against the Machine und Scott Ian von Anthrax. Irgendwie hab ich wiedermal gepennt und nix gesehen (außer der Sitar-...

Continue reading...

Musste natürlich gleich am Morgen noch schnell beim Plattenladen vorbeifahren und jetzt läuft "Lateralus" schon seit 3 Stunden permanent. Es gibt wiedermal viel zu entdecken, Texte rauszuhören und obendrein die zweitschönste CD-Verpackung aller Zeiten (No.1 bleibt "Runter mit den Spendierhosen,...

Continue reading...

Douglas Adams starb am Freitag dem 11.Mai unerwartet an einem Herzinfarkt. Ein weiteres Idol meiner Jugend ist weg. Er wurde nur 49 Jahre alt. So long, and thanks for all the fish.
Nachtrag: wie ich erst jetzt erfahren habe lebte bzw. starb Douglas Adams in Santa Barbara - ich versichere hiermit n...

Continue reading...

Hier ein Beweisfoto vom letzten, wie immer sehr gelungenen Abendessen in Santa Barbara. Diesmal gabs u.a. gegrillten Lachs. Großes Lob geht wie immer an die Gastgeber Mary, Greg und Paul (seine Weinsammlung wurde heftigst dezimiert).

dinner

Continue reading...

Santa Barbara fühlt sich einfach immer wie Urlaub an, hier könnte ich sicher auch gut eine zeitlang leben. Obwohls nur ca. 500km südlich von Santa Clara liegt ist die Mentalität und das Klima doch schon ganz anders. Außerdem ists natürlich ein riesiger Spaß mit Paul, Dave und Mark durch die S...

Continue reading...