Andreas Schäfer - dekaf

blog at 0509.org

Ich hatte es ja neulich schon angesprochen, es ist bemerkenswert festzustellen wie sich der Sprachgebrauch in den letzten 6 Monaten in den USA verändert hat. Die Phrase "if we do ...., the terrorist will have won" ist zum Glück frühzeitig in so vielen Variationen missbraucht worden daß sie he...

Continue reading...

Laut einem Artikel der New York Times gibt es im Pentagon ein "Office of Strategic Influence", oder weniger euphemistisch ausgedrückt ein Propagandaamt, dessen Aufgabe darin besteht gezielt Nachrichten, darunter auch gefälschte(!), an ausländische Medien weiterzugeben. Bisher arbeitet diese Abt...

Continue reading...

Irgendjemand hat neulich mal gefragt ob man die Veränderungen durch die Wegnahme von Bügerrechten schon merkt. Und obwohl keiner von uns wirklich weiß wieviele unserer E-Mails mitgelesen, welche unserer Telefonate aufgezeichnet werden, so gibt es doch die ersten Symptome eines Klimaumschwungs zu...

Continue reading...

Es wurden 19 Männer als an den Terrorakten vom 11.September unmittelbar Beteiligte indentifiziert. Davon waren nachweislich 8 Saudi-Arabischer Herkunft, 1 Ägypter, bei den restlichen ist nicht genau geklärt woher sie stammen. Die meisten davon lebten in Florida und Kalifornien, mindestens 2 in De...

Continue reading...

»Die wohlfeilste Art des Stolzes hingegen ist der Nationalstolz. Denn er verrät in dem damit Behafteten den Mangel an individuellen Eigenschaften, auf die er stolz sein könnte, indem er sonst nicht zu dem greifen würde, was er mit vielen Millionen teilt. [..] Aber jeder erbärmliche Tropf, der...

Continue reading...

Alles Lüge!

personal 9_11

Reisepläne

personal 9_11

United hat mir heute meinen Flug für Samstag bestätigt und so komm ich dann selbst in den Genuss, die verschärften Sicherheitsbestimmungen zu erleben. Ich soll 3 Stunden vor Abflug da sein erklärte mir die nette Dame am Telefon, die Kollegen von Lufthansa (United teilt sich mit denen nur die Flu...

Continue reading...

Es gibt nicht mehr viel zu sagen, was nicht wo anders besser geschrieben steht. Was bleibt sind meine Eindrücke und die geben heute wieder etwas mehr zu hoffen als gestern. Es finden sich viele Stimmen der Vernunft zwischen all der Hetze und wie mir scheint werden diese Stimmen mehr. Auch Scoble,...

Continue reading...