Dekaf - blog at 0509.org

why not

Blog

mir aus der Seele gesprochen

Webvan war ein Lebensmittelbringdienst. Man hat sich seinen Einkaufswagen im Web zusammengestellt, eine Uhrzeit für die Lieferung vereinbart und der immer freundliche Fahrer hat die begehrte Eiskrem und die schweren Getränke immer pünktlich und frisch gebracht. Ich habe Webvan nur selten genutzt weil ich mir schwer tue heute zu planen was ich am Mittwoch brauche, aber wenn ich den Dienst genutzt habe war ich äußerst zufrieden und auch von der Idee begeistert.
In der Nacht von gestern auf heute hat Webvan dichtgemacht. Die Wirtschaftlichkeit war wohl nicht ganz klar bzw. die Anlaufkosten höher als die Planung das vorhersah. Brent Simmons hat in seinem Weblog dazu eine Betrachtung die mir aus der Seele spricht. Seiner Ansicht nach ist die Mehrheit der Amerikaner nur darauf aus den besten deal zu machen, hier ein paar Pennies zu sparen und dort einen Dollar. Sie sind nicht bereit für guten Service zu zahlen und schaffen damit den Nährboden für noch mehr anonyme Malls, noch mehr Ketten, Hauptsache man kann einen Coupon benutzen. Ich teile seine Ansicht zu 100% wobei ich glaube daß das in Deutschland nicht anders ist.

blog comments powered by Disqus