Dekaf - blog at 0509.org

why not

Blog

Im Kino: Lord of the Rings

Gestern gesehen, wie es scheint als letzter hier im Weblog-Land. Mein Anti-Hype-Reflex ist zwar stark ausgeprägt, aber da ich die Bücher schon mehrfach gelesen habe war die Neugier auf den Film zu groß. Auch wäre es ein Leichtes nach Fehlern zu suchen und rumzumäkeln, nur um cool zu sein oder credibility Punkte zu sammeln. Ich tue nichts dergleichen, ich hab LotR gesehen und bin begeistert: tolle Besetzung, wunderbare Landschaften, faszinierende Effekte und eine klassische Geschichte. Was braucht man mehr für perfektes Unterhaltungskino? Ich werd ihn mir auch ein zweites mal ansehen.
Randbemerkung: interessant wieder einmal wie dumm Publikum sein kann, es gab einige Zuschauer die offensichtlich nicht die geringste Ahnung hatten, dass es sich um eine Trilogie handelt und sich darob am Ende des Films beschwerten, es sei doch gar nicht rausgekommen was jetzt mit dem Ring passiert…
“Dude - that was so cool, they should like totally make a book out of that, dude!”

blog comments powered by Disqus