Dekaf - blog at 0509.org

why not

Blog

ersteiger dir einen lebenslangen Werbeträger

Die New Yorker Eltern Jason Black und Frances Schroeder versteigern das Recht ihrem demnächst geborenen Sohn einen Namen zu geben über eBay. Mindestgebot $500.000. Sie erhoffen sich eine größere Firma als Sponsor, es ist aber noch unklar ob der Kleine Heinz, Microsoft, Coke oder Kraft heißen wird.
In Deutschland könnte es noch schlimmer sein, Siemens, Telekom oder auch Aldi fänd ich als Vorname äußerst doof.
Quelle: SFgate.com

blog comments powered by Disqus